Willkommen bei

Honorarkonsulat der libanesischen Republik in Bayern

Willkommen auf der offiziellen Webseite des Honorarkonsulats der Libanesischen Republik in Bayern. Das libanesische Honorarkonsulat öffnet seine Türen und bedient nur libanesische Einwohner in Bayern.

Auf unserer Website finden Sie alle Transaktionen, mit denen das Honorarkonsulat beauftragt ist, mit den erforderlichen Angaben und Unterlagen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass das Registrierung- und Beglaubigungsverfahren durch die Zusendung aller unten aufgeführten erforderlichen Unterlagen an die Postanschrift des Honorarkonsulats erfolgt und keine persönliche Anwesenheit des Antragstellers erfordert. Was die Anträge an Agenturen und das Ausfüllen des Antrags zur Passverlängerung angeht, ist der Antragsteller persönlich im Honorarkonsulat zu erscheinen, jedoch nur nach Vereinbarung eines Termins, indem er mit uns per Telefon oder E-Mail kommuniziert.

Parlamentswahlen:

Unter nachfolgendem Link des Libanesischen Innenministerums haben alle libanesischen Wähler, die für die am 8. Mai 2022 von 07:00 bis 22:00 Uhr in Deutschland stattfindenden Libanesischen Parlamentswahlen registriert sind, die Möglichkeit zu erfahren, in welchem Wahllokal in Deutschland sie ihre Stimme abgeben können.

https://www.dgcs.gov.lb/arabic/where-to-vote

Neue Konsulargebühren ab 1. November 2021

Einreisevisum in libanesisches Hoheitsgebiet erhalten Sie nur bei der libanesischen Botschaft in Berlin

Um ein Einreisevisum anzufragen oder zu beantragen, müssen Sie die Website der libanesischen Botschaft in Berlin überprüfen. Klicken Sie hier: Einreisevisum für den Libanon

Verfahren mit Reisenden oder Personen, die in den Libanon reisen möchten

Bei Fragen besuchen Sie bitte die Webseite der Botschaft, indem Sie hier klicken: Die Webseite der libanesischen Botschaft in Berlin

wichtige Informationen

Durchgeführte Transaktionen vom Honorarkonsulat nur für libanesische Einwohner in Bayern:

Antrag auf Verlängerung des Reisepasses
Um die Passverlängerung zu beantragen, kommen Sie bitte zum vorher vereinbarten Termin persönlich ins Honorarkonsulat, bringen Sie die erforderlichen Unterlagen mit, um den Antrag ausfüllen sowie Ihren Fingerabdruck abgeben zu können.
Eine Kopie aller erforderlichen Dokumente (außer dem Lichtbild) muss Tage vor dem angegebenen Datum an die E-Mail-Adresse des Honorarkonsulats gesendet werden, um die Bearbeitung des Antrags zu erleichtern und schnell abzuschließen.
Bitte beachten Sie, dass das Honorarkonsulat sich nur mit dem Ausfüllen des Antrags und der Legalisierung befasst wird. Daher muss der Antragsteller zum Abschluss des entsprechenden Verlängerungsverfahrens den ausgefüllten und beglaubigten Antrag des Honorarkonsulats zusammen mit allen erforderlichen Unterlagen und Gebühren selbst an die libanesische Botschaft in Berlin senden. Alle benötigten Informationen dazu finden Sie auf der Webseite der Botschaft.
Personenstand und Beglaubigungen
Personenstandsvorgänge wie Eheschließung, Scheidung, Geburt oder Sterbefall, die in Deutschland stattgefunden haben, müssen im Libanon über die Botschaft in Berlin oder unser Honorarkonsulat registriert werden.
Das Honorarkonsulat führt die folgenden Registrierungsverfahren durch: Eheschließung, Geburt, Scheidung oder Sterbefall. Es beglaubigt auch persönlichen Dokumenten sowie Geschäftsvorgängen.
Der Antrag (Das Antragsformular) auf Registrierung oder Beglaubigung erfolgt durch Ausfüllen des für die Transaktionsart vorgesehenen Formulars und Übersendung mit allen unten genannten erforderlichen Unterlagen an die Postanschrift des Honorarkonsulats und erfordert keine persönliche Anwesenheit des Antragstellers. Die Dokumente müssen außerdem einem für Sie mit den erforderlichen Stempeln und einer eindeutigen Wohnadresse versehenen Briefumschlag beigefügt werden, mit dem Ziel, die Papiere nach Abschluss zurückzuschicken.
Vollmachten
Vollmachten können entweder bei persönlichem Erscheinen im Honorarkonsulat ausgestellt werden (in arabischer Sprache) oder – wenn sie von einem Notar ausgestellt wurden – per Post an das Honorarkonsulat geschickt werden, um sie beglaubigen zu lassen (bzgl. Beglaubigung finden Sie mehr Informationen unter Beglaubigung).
Zur Erstellung der Vollmachten im Honorarkonsulat kommen Sie bitte persönlich zum vorher vereinbarten Termin mit allen unten geforderten Unterlagen ins Honorarkonsulat. Der Antrag muss auch Tage vor dem vereinbarten Datum ausgefüllt und mit einer Kopie aller erforderlichen Dokumente an die Email-Adresse des Honorarkonsulats gesendet werden, um die Bearbeitung zu erleichtern und schnell abzuschließen.
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag (09:00 – 12:00 Uhr)

Bitte Termin telefonisch vereinbaren

Unser Team

Hr. Haytham Moawad

Honorarkonsul

Fr. Abir El Hajj

Büroleitung

Hr. Merheb Nassif

Chief of public relation

Öffnungszeiten & Kontakte

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag (09:00 – 12:00 Uhr)

Our location

Gaßnerstrasse 3, 80639 München​

+49 89 24591841

info@lbn-honorarkonsul-muc.de

FAX

+49 89 24591842

Scroll to Top